JOHANNES LANDSCHAUER
Ein Auge für Motive
§
PROJEKTE
Themen, die mich interessieren und hoffentlich auch die Besucher unserer Website.

Langzeitbelichtung

Langzeitbelichtungen ermöglichen dir Sternenbahnen am Himmel, den Verkehr auf der Straße oder eine Skyline bei Nacht einzufangen. Bei der Aufnahme von Wasserbewegungen in Langzeitbelichtung wird das Bild weicher gezeichnet, d.h. je länger der Verschluss offen ist, desto weicher erscheint das Wasser auf dem Bild. Wasserfälle bekommen so einen Schleiereffekt. Langzeitaufnahmen kannst du mit allen Kameras machen, bei der du die Belichtungszeit manuell einstellen kannst.

Zeitraffer - Timelapse

Seit einiger Zeit fasziniert es mich Zeitraffer zu erstellen. Am liebsten fotografiere ich Zeitraffer mit Tag-/Nachtübergängen und um die Sache noch spannender zu machen, bevorzuge ich es Zeitraffer vom aufgehenden Vollmond zu fotografieren. Mit der Aufnahme beginne ich bereits bevor der Mond sichtbar ist. Das klingt einfach, erfordert allerdings eine gute Vorbereitung und Planung sowie Wetterglück. Denn, wenn die Kamera läuft und der Mond geht nicht dort auf, wo es geplant war, bekommt man nicht den Zeitraffer, den man erhofft hat. Welche Ausrüstung benötige ich dazu? Was ist bei Mondzeitraffern zu beachten und wie geht man vor? All das und noch mehr findest du auf diesem Link …

Experimente

Manchmal hat man einfach Lust Neues auszuprobieren. Man weiß nie, was daraus wird - aber es macht Spaß. Manchmal kommt etwas Schönes dabei heraus, manchmal etwas Kurioses. Wichtig ist, sich einfach darauf einzulassen, dann kann es nur gut werden!

Lichtmalerei & Lichtzeichnen

Beim Malen und Zeichnen mit Licht kann man besondere Stimmungen oder Effekte erzielen. Auch wenn man Objekte im Dunkeln gezielt mit künstlichem Licht beleuchtet, kann durch diese Form der Lichtmalerei eine neue Bildwirkung erzeugt werden. Versuche doch einmal mit kreativen Leuchtmitteln bestimmte Formen oder Figuren durch Langzeitbelichtungen zu erschaffen oder Schriften mit Licht an eine Wand zu zeichnen! Als Lichtquelle kannst du Taschenlampen, Stirnlampen, Wunderkerzen, Laserpointer oder nur dein Handy verwenden.

Makroaufnahmen

Die Schönheit von Dingen sieht man oft nur, wenn man sie im Detail betrachtet. Besondere Details, wie Struktur und Zusammensetzung zeigen Makroaufnahmen. Die Schwierigkeit dabei ist, die Tiefenschärfe beim gesamten Objekt zu erzeugen. Makroaufnahmen von Tieren habe ich bis jetzt vermieden, die bewegen sich dann doch zu rasch.