Johannes Landschauer -  ein Auge für Motive
johannes@landschauer.at
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3

Reisebericht: Afrika 2015 - Botswana/Chobe Nationalpark

Am nächsten Tag fahren wir in den Chobe Nationalpark. Der Grenzübertritt von Simbabwe nach Botswana gestaltet sich problemlos und ist in 5 Min. erledigt. Nach 1 1/2 Stunden erreichen wir die Chobe Safari Lodge, in der wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Die ganze Tour ist so organisiert, dass man jeweils in der Mittagszeit von einer Lodge zur anderen wechselt, sodass man morgens und abends keine Pirschfahrt versäumt. In der Chobe Safari Lodge starten die Game Drives morgens um 5:15 Uhr und das bei ca. 6°C im Juni. Die nächsten 3 Stunden im offenen Jeep sind kalt, aber aufregend - wir sehen Elefanten, Giraffen, Flusspferde, Paviane und so einiges mehr. Der Höhepunkt sind sicher die Löwen, die wir beim Jagen, Spielen und Fressen beobachten können. Um 9.00 Uhr früh ist man wieder retour in der Lodge und freut sich auf ein gutes Frühstück. Danach hat man Zeit zum Entspannen, bis um 15.00 Uhr die Bootsausfahrten beginnen. Wir bevorzugen die großen Boote, weil man von zwei unterschiedlichen Höhenniveaus filmen und fotografieren kann. Man sieht Herden von Elefanten und Büffeln beim Grasen, Giraffen, Krokodile, Flusspferde, Kudus, Impalas, etc., aber auch viele außergewöhnlich schöne Vögel. Nach einem kurzen Stopp bei Sonnenuntergang geht es zurück in die Lodge, wo wir bei einem kurzen Drink in der Hotelbar die Abendstimmung über dem Chobe genießen, bevor wir zu Abend essen und bereits sehr zeitig zu Bett gehen. Die Menge an Tieren im Chobe NP ist einzigartig und der Besuch ist absolut lohnenswert!
zurück Löwen bei der Jagd Büffel Elefant beim Grasen Chobe NP - Okavango Delta  Wir verlassen die Chobe Safari Lodge und fliegen von Kasane mit der Moremi Air ins PomPom Camp im Okavango Delta ....... Weißstirnspint (Bienenfresser)
Reisen Reisen