Johannes Landschauer -  ein Auge für Motive
johannes@landschauer.at
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3

Reisebericht: Instow - Wells - Bath

Unser erstes Ziel heute ist die kleinste Stadt Englands - Wells. Um es vorwegzunehmen, diese Kleinstadt muss man einfach gesehen haben. Das Zentrum ist noch mittelalterlich geprägt und kann vom Parkplatz aus in ca. 5 Minuten erreicht werden. Der Bau der Kathedrale von Wells begann bereits 1180 und sie ist somit eine der frühesten gotischen Kathedralen in England. Besonders gut gefallen uns die Scherenbögen, die allerdings erst 1338 nachträglich eingezogen wurden und das Kapitelhaus. Gegenüber der Kathedrale liegt der Bishop´s Palace, der von einem Wassergraben umgeben ist, in dem Schwäne schwimmen. Insgesamt ist dies ein stiller und idyllischer Ort. Ich würde empfehlen einen kleinen Lunch zu kaufen und diesen auf der Wiese vor dem Bishop´s Palace einzunehmen. Von Wells fahren wir anschließend in ungefähr 45 Minuten nach Bath. Die nächsten zwei Nächte verbringen wir im “Nobel-B & B” Paradise House. Die Zimmer sind modern eingerichtet und das Frühstück ist sehr gut. Man kann direkt vor dem B & B parken und erreicht dann das Zentrum von Bath zu Fuß in ungefähr 20 Minuten, wobei der Weg bergab geht und man bedenken muss, dass man am Rückweg den Berg hinauf muss. Bereits am Tag unserer Ankunft besichtigen wir Bath, sehen uns die Römischen Bäder an, die bereits ab 75 n. Chr. erbaut wurden, sowie die Abbey von Bath, die uns so gut gefällt, dass wir sie zweimal besuchen - übrigens die einzige Sehenswürdigkeit, die wir 2 x besichtigen! Zu Abend essen wir einmal in Tilley´s Bistro - klein, fein und nicht ganz billig und am zweiten Abend im The Westgate, einem wirklich gemütlichem Pub, mit tollem Essen und netter Atmosphäre. Vor allem die “Pudding Plate” als Dessert ist ein kulinarischer Ausflug mit geschmacklichen Highlights der kalorienreichen Art - aber kööööstlich!!!! Ehrlich gesagt - wir essen so viel, dass wir anschließend nicht mehr wissen, wie wir die Straße hinauf zu unserem B & B bewältigen sollen.
Wells Römische Bäder in Bath Kathedrale von Bath Bath-Castle Combe-Lacock Avebury - Heathrow  An dieser Stelle muss ich mich als “Harry Potter”-Fan outen, denn unsere Ausflüge ....... zurück
Reisen Reisen