Johannes Landschauer -  ein Auge für Motive
johannes@landschauer.at
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3
Johannes Landschauer | A-2105 Unterrohrbach | Leobendorfer Straße 34/3

Reisebericht: St. Austell - Looe - Polperro - St. Austell

Die Lage des Hotel Carlyon Bay ist traumhaft, aber leider hat man diesen tollen Ausblick nicht, wenn man im Hotel nächtigt. Das Frühstücksbuffet ist leider nicht so toll, manche Früchte im Obstsalat sind schimmlig und die Gerichte für das typische “English Breakfast”, wie Spiegeleier, gegrillte Tomaten und Champignons, Speck, etc. sind leider teilweise kalt. Gestern Abend haben wir im Holmbush Inn in St. Austell zu Abend gegessen. Dieses Pub können wir nur empfehlen, das Essen war köstlich, die Bedienung herzlich und die Atmosphäre typisch british. Heute machen wir uns auf den Weg nach Looe. Dort angekommen merken wir, dass Ebbe ist. Es ist das erste Mal, dass wir einen Fluss ohne Wasser sehen und wir sind begeistert. Eine nette Dame zeigt uns den Weg zum Zentrum und wir stellen fest, dass die Engländer eher extrovertiert sind, zuvorkommend, gastfreundlich und sehr gerne “Konversation betreiben”. Nachdem es leider anfängt zu regnen, verkürzen wir unseren Aufenthalt in Looe und fahren nach Polperro. Polperro, gibt es ein idyllischeres Örtchen! Zuerst denken wir “Nein”, allerdings können wir uns am Ende unserer Reise nicht mehr entscheiden, welches Plätzchen am idyllischsten ist!!! Leider spielt das Wetter nicht ganz mit, aber wir genießen unseren Aufenthalt in Polperro sehr. Man parkt wieder außerhalb der Ortschaft und macht sich dann zu Fuß auf in Richtung Hafen. Leider filmen wir mehr, als wir fotografieren und somit haben wir nur wenige Fotos von Polperro. Das allerdings wäre ein Grund um wiederzukommen! Von Polperro fahren wir nach Polruan und nehmen dort die Fähre nach Fowey. Nachdem das Wetter leider schlechter wird, ist unser Aufenthalt in Fowey nur sehr kurz und wir beenden den Tag im Hotel. Kaum dort angekommen, verziehen sich die Wolken und die Sonne kommt durch. Daher genießen wir die Aussicht von der Terrasse unseres Hotels bei Kaffee und Kuchen. Hannes schnorrt sich dann noch eine Zigarette von einer hübschen, jungen Engländerin und die bezeichnet ihn daraufhin als “naughty boy” - ein Ausdruck, über den ich herzlich lache.
St. Austell - Trebah Garden - St. Just in Roseland  Aufgrund der Wettersituation haben wir unsere ursprüngliche Reiseplanung etwas ....... Abb. von www.carlyonbay.com Looe bei Ebbe Polperro Abb. von www.carlyonbay.com zurück
Reisen Reisen